TVP Cheerteam on FB

Meisterschaften

In der Sportart Cheerleading gibt es jährlich eine Vielzahl an nationalen wie internationalen Wettkämpfen, an denen die Cheerleader des TVP Cheer Teams teilnehmen.

In den vergangenen Jahren waren vor allem folgende Bewerbe für unseren Verein interessant:

 

Christmas Cheer Cup (CCC)

Der Christmas Cheer Cup wird seit mehreren Jahren von den Pirates Cheerleadern Ende November/Anfang Dezember veranstaltet und ist somit meist die erste nationale Meisterschaft der Saison.

Im Jahr 2019 diente der CCC als Qualifikation (Landesmeisterschaft) für die Österreichische Cheerleading Meisterschaft 2020.

 

Österreichische Cheerleading Meisterschaft (ÖCM)

Die ÖCM ist das Highlight und die wichtigste Meisterschaft des Jahres. Hier wird in allen Kategorie (ab Level 2) der Österreichische Meistertitel verliehen. Die Teams, die bei der ÖCM den ersten oder zweiten Platz belegen, dürfen Österreich bei der Europameisterschaft (ECU) vertreten. Seit 2015 gibt es im Senior Bereich (Cheer und Dance) erstmals einen Österreichischen Staatsmeistertitel zu holen.

Um an der ÖCM teilnehmen zu können, muss man sich als Team bei einer Landesmeisterschaft dafür qualifizieren.

 

 

Vienna Classics

Bereits seit mehreren Jahren veranstalten die Vienna Vikings Cheerleader im Mai/Juni eine offene Meisterschaft für nationale und internationale Teams.

 

Austrian International Open (AIO)

Die AIO ist eine offene Meisterschaft und seit 2011 für alle Altersklassen zugänglich, bei der auch Teams aus anderen Ländern teilnehmen dürfen. Es ist keine Qualifikation notwendig. Sie findet meist im Juni statt und ist damit die letzte nationale Meisterschaft der Saison.

 
   

 

 

 

 

 

 

 



© 2015 TVP