TVP Cheer Team on FB

Meisterschaften

In der Sportart Cheerleading gibt es jährlich eine Vielzahl an nationalen wie internationalen Wettkämpfen, an denen die Cheerleader des TVP Cheer Teams teilnehmen.

In den vergangenen Jahren waren vor allem folgende Bewerbe für unseren Verein interessant:

 

Landesmeisterschaft

Die Landesmeisterschaft ist meist der erste Wettkampf der Saison und dient als Qualifitkations-Meisterschaft für die Österreichische Cheerleader Meisterschaft. Das TVP Cheer Team nimmt bei der Niederösterreichischen Landesmeisterschaft meist mit allen Teams teil. 

 

 

Vienna Classics/ Landesmeisterschaft Wien

Die Landesmeisterschaft Wien ist aufgrund ihrer geografischen Nähe, auch für unseren Verein interessant. Wird die Meisterschaft auch für Teams aus anderen Bundesländern geöffnet, nehmen hier auch oft TVP Teams teil, um sich auf die ÖCM vorzubereiten. 

 

Internationale Cheerleading Meisterschaft (ICM)

Die ICM ersetzt seit der Saison 2021/22 die frühere AIO (Austrian International Open) und ist eine offene Meisterschaft, bei der Teams aus der ganzen Welt teilnehmen dürfen. Es ist keine Qualifikation notwendig, um an der Meisterschaft teilzunehmen. Teams, die sich bei der Landesmeisterschaft noch nicht für die ÖCM qualifizieren konnten, können das bei der ICM nahholen.

 

 

Österreichische Cheerleading Meisterschaft (ÖCM)

Die ÖCM ist das Highlight und die wichtigste Meisterschaft des Jahres. Hier wird in allen Kategorie (ab Level 2) der Österreichische Meistertitel verliehen. Die Teams, die bei der ÖCM den ersten oder zweiten Platz belegen, dürfen Österreich bei der Europameisterschaft (ECU) vertreten. Seit 2015 gibt es im Senior Bereich (Cheer und Dance) erstmals einen Österreichischen Staatsmeistertitel zu holen.

Seit 2021 sind bei der ÖCM nur noch Spitzensport-Kategorien vertreten. 

 

 

 

 

 

 
   

 

 

 

 

 

 

 



© 2015 TVP